Logo der Grünen

Sebastian Walter, MdA Schöneberg

Sebastian Walter, MdA

Schöneberg

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Antidiskriminerung, Queerpolitik, Haushalt

Aus dem Regenbogenkiez für ein offenes und vielfältiges Berlin.

Plenumsrede zum Landesrechnungshof: Kontrolle und Transparenz werden gestärkt

Der Landesrechnungshof leistet eine zentrale Aufgabe für das Gelingen des Gemeinwohls und für das Funktionieren unserer Demokratie. Mit Beschluss des Abgeordnetenhauses wurde der Rechnungshof weiter gestärkt – u.a. mit einem …


Bürger*innen-Sprechstunde zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Am Freitag, dem 14. August, von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet die nächste Bürger*innen-Sprechstunde von Sebastian Walter, MdA, statt. Daran teilnehmen wird der grüne Fraktionsvorsitzende der BVV-Fraktion Tempelhof-Schöneberg, Rainer …


Kommentar zum Konzept gegen diskriminierende Werbung

Sebastian Walter, Sprecher für Antidiskriminierungspolitik, kommentiert zum heutigen Senatsbeschluss für ein ‚Rahmenkonzept gegen diskriminierende und sexistische Werbung‘: Mit dem heutigen Beschluss baut Berlin – nach der Verabschiedung des Landesantidiskriminierungsgesetzes – …


Presse

Aufarbeitung der Kolonialgeschichte im Tierpark

Am 25. Mai wurde ein Teil der Afrika-Landschaft des Tierparks Friedrichsfelde eröffnet. Ein halbes Jahr dauerte der Umbau der etwa 7.000 Quadratmeter großen Fläche. Kostenpunkt: 1,2 Millionen Euro. Der Fokus lag …


Presse

Sebastian Walter wünscht einen coronakonformen Happy Pride

Die Berliner Zeitung berichtet über den diesjährigen Christopher Street Day. Dieser findet zwar coronabedingt überwiegend digital statt, unpolitisch ist er jedoch nicht: Sowohl die sogenannten ‚LGBTIQ*-freien Zonen‘ in Polen, wie …


Happy Pride 2020!

Anja Kofbinger und Sebastian Walter, queerpolitische Sprecher*innen, kommentieren zum CSD 2020: „Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben die queere Community in unserer Stadt besonders hart getroffen. Wir setzen uns dafür ein, …


Für einen Marsha P. Johnson-Platz im Regenbogenkiez!

Der Regenbogenkiez am Nollendorfplatz ist seit über 100 Jahren ein Schmelztiegel queerer Bewegung und Emanzipationsgeschichte mit einer Ausstrahlung weit über Berlin hinaus. Er ist ein Ort der Begegnung, Vernetzung und …


Presse

Beitrag zur Ernennung eines Marsha P. Johnson Platzes

Kiezkamera. Ein Platz unter dem Regenbogen. Die Landesarbeitsgemeinschaft Queer von Bündnis 90/Grünen schlägt vor, den Platz an der Eisenacher-/Fuggerstraße nach „der trans Aktivistin, Dragqueen und Sexarbeiterin Marsha P. Johnson“ zu benennen, …


Presse

Walter fordert unabhängige Studie zu Rassismus innerhalb der Polizei

Die taz vom 21.07.2020 berichtet über die Diskussion einer Studie zu rassistischen Strukturen innerhalb der Polizei. Sebastian Walter, MdA, Sprecher für Antidiskriminierungspolitik, fordert: „Eine unabhängige Studie zu Rassismus in der …


Presse

Walter: „Eine Rassismus-Studie innerhalb der Polizei wäre eine gute Ergänzung zum LADG“

Am 21.07.2020 berichtete der Tagesspiegel über die Diskussion einer Studie zu Rassismus innerhalb der Polizei, mit Kommentar von Sebastian Walter: „Wir begrüßen den Vorstoß des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius für …