Logo der Grünen

Sebastian Walter, MdA Schöneberg

Sebastian Walter, MdA

Schöneberg

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Antidiskriminerung, Queerpolitik, Haushalt

Aus dem Regenbogenkiez für ein offenes und vielfältiges Berlin.

„LGBTIQ-freie Zonen“ in Polen – das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf muss endlich handeln!

Die Entwicklung in unserem polnischen Nachbarland ist in höchstem Maße besorgniserregend. Dass sich immer mehr Städte und Gemeinden Polens homo- und transfeindlichen Resolutionen anschließen und sich zu sogenannten „LSBTIQ-freien Zonen“ erklären, ist ein klarer Angriff auf die Menschen- und Bürger*innenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen sowie inter- und transgeschlechtlichen Personen und tritt den europäischen Gedanken mit …


Queeres Leben, queere Rechte und queere Proteste sind systemrelevant!

Sebastian Walter im Interview zum CSD, dem drohenden gesellschaftlichen Backlash, der queeren Community und dem Grundrecht auf Versammlungsfreiheit   „Was in der Krise angeblich nicht wichtig ist, sind die Rechte, die wir hart erkämpft haben“ „Die Infrastruktur der queeren Community ist auch ,systemrelevant‘!“ „Vereine wie der CSD e.V. geraten durch wegbrechende Einnahmen, Spenden und Mitgliedsbeiträge …


Kein Waffengeschäft im Schöneberger Norden!

Für einen bunten, vielfältigen und friedlichen Schöneberger Norden Mit großer Sorge schaue ich auf die Ereignisse des vergangenen Wochenendes und die Berichterstattung der öffentlichen Medien über die angekündigte Eröffnung eines Waffengeschäfts im gewerblichen Mietbestand der Gewobag in der Potsdamer Straße 183. Das Geschäft mit dem Namen „Lipcom“, ein Waffengeschäft bzw. – so die offizielle, recht …


Bürger*innen-Sprechstunde am Freitag, den 24.04.2020

Von 15-16h zu Wirtschaftsfragen Die Corona-Pandemie erzeugt viele Fragen, Unsicherheiten und Sorgen. Daher habe ich für meine kommende Bürger*innen-Sprechstunde am Freitag, den 24.04.2020 von 15.00h-16.00h Nicole Ludwig, MdA, Sprecherin für Wirtschaftspolitik, der grünen Fraktion im Abgeordnetenhaus für alle Fragen rund um Wirtschaft und die Berliner Soforthilfepakete, eingeladen. Von 16-17h zu Fragen rund um Schöneberg und …


Wie queer sind die Berliner Bezirke?

Schrfitliche Anfrage: Was tun die Berliner Bezirke zur Förderung von Vielfalt und queerem Leben?   Anfang März 2020 habe ich alle Bezirke nach ihrem Engagement zur Förderung von Vielfalt und queeren Angeboten gefragt. Die Antworten zeigen: alle Berliner Bezirke haben Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans-, intergeschlechtliche und queere Menschen (LSBTIQ) auf dem Schirm und zeigen sich …


Das Landesantidiskriminierungsgesetz: Berlin geht voran!

Diskriminierungsschutz in allen Lebensbereichen Diskriminierung ist leider ein alltägliches Phänomen, das – wenn zwar nicht alle – auf die eine oder die andere Weise doch die allermeisten Menschen betrifft. Und nicht selten sind es staatliche Behörden und Akteur*innen, von denen Diskriminierung ausgeht. Dies haben wir Grüne über lange Zeit kritisiert und einen besseren Diskriminierungsschutz für …


Hilfe und Unterstützung für Hier und Queer

Allgemeine Informationen, Informationen für LGBTIQ*, Informationen für Schöneberg und den Regenbogenkiez   Die Corona-Pandemie hat weitreichende Veränderungen des Alltags mit sich gebracht, die viele Fragen aufwerfen. Ich habe eine Übersicht mit den wichtigsten Kontakten während der Krisenzeit zusammengestellt. Sollte ich euch/ Ihnen darüber hinaus weiterhelfen können, zögert bitte nicht, mich zu kontaktieren, oder meldet euch/ …


„Rassismus hat in Berlin keinen Platz!“

Pressekommentar von Sebastian Walter, MdA, zum internationalen Tag gegen Rassismus 21.03.2020 Rassismus ist für viele Menschen in Berlin bitterer Alltag – und nicht die Ausnahme. Wenn es eine breite gesellschaftliche Debatte über Rassismus gibt, dann häufig nur über Extremfälle wie den rechtsextremen Terroranschlag in Hanau. Und selbst dann wird das Motiv des Täters von einigen …


Das Regenbogenbüro zieht um!

Leider wird mein Regenbogenbüro in der Eisenacher Straße 6 zum 31. März 2020 schließen. Mit der Kündigung des Mietvertrags für die gesamte Gewerbeeinheit endet auch für mich die Möglichkeit, mein Abgeordnetenbüro dort fortzuführen. Der Kiez verliert mit dem Schließen der dort ansässigen Galerie eine weitere traditionsreiche Institution. Diese Entwicklung besorgt mich. Ich bedanke mich bei …


Marginalisierte Gruppen sind in Berlin immer stärker von Gewalt betroffen

ReachOut, die Berliner Beratungsstelle für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt hat auf ihrer heutigen Pressekonferenz für das Jahr 2019 die meisten Angriffe seit der Gründung des Vereins im Jahre 2001 verzeichnet. Sebastian Walter, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Antidiskriminierungs- und Queerpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin kommentiert: Sebastian Walter, MdA: …