Logo der Grünen

Sebastian Walter Im Kiez. Für alle.

Sebastian Walter

Im Kiez. Für alle.

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Aus dem Schöneberger Norden für ein offenes und vielfältiges Berlin.

Pressekommentar zum Weggang des Antidiskriminierungsbeauftragten der Senatsbildungsverwaltung

„Antidiskriminierung ist niemals nur Einzelfallbetreuung, es geht dabei immer auch um strukturelle Veränderungen“. Der Antidiskriminierungsbeauftragte der Senatsbildungsverwaltung, Dervis Hizarci, hat zum 1. September 2020 sein Amt aufgegeben. Die Abgeordneten Bettina …


Plenumsrede zur Ausbildung von Rechtsreferendar*innen: der Staatsdienst muss einen gleichberechtigten Zugang zur Ausbildung eröffnen!

In der 62. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses beteiligte ich mich an der Plenardebatte zur Ausbildung von Rechtsreferendar*innen. In meiner Rede nehme ich zu den missverständlichen Annahmen der CDU Stellung. Nachfolgend …


Besuch beim solidarischen Hausprojekt „Kumi13“ im Schöneberger Norden

Sebastian Walter, MdA, war am 9. September 2020 gemeinsam mit den Sprecher*innen der AG Wohnen des grünen Kreisverbandes zu Besuch bei der „Kumi13“ – einem selbstverwalteten, solidarischen Hausprojekt im Schöneberger …


Rettet die Straßenbäume – Gieß-Aktion im Nollendorfkiez ausgeweitet

Unter der großen Trockenheit in diesem Jahr leiden die Berliner Stadtbäume ganz besonders. Daher hat der Schöneberger Abgeordnete Sebastian Walter zusammen mit der AG Klima der bezirklichen Grünen bereits im …


Schriftliche Anfrage zu AGG-Beschwerdestellen im Berliner Öffentlichen Dienst

Die am 30. Juli 2020 eingereichte Schriftliche Anfrage zum Thema „AGG-Beschwerdestrukturen in den Berliner Senats-und Bezirksverwaltungen sowie den landeseigenen Unternehmen“ hat aufgezeigt, dass das Land Berlin, als eine der größten …


Presse

Pressekommentar zu fehlenden AGG-Beschwerdestellen im Öffentlichen Dienst

Die am 30. Juli 2020 von Sebastian Walter, MdA, eingereichte Schriftliche Anfrage zum Thema „AGG-Beschwerdestrukturen in den Berliner Senats-und Bezirksverwaltungen sowie den landeseigenen Unternehmen“ basiert auf dem seit 2006 bundesweit …


Urteil über das Berliner Neutralitätsgesetz – Pressekommentar von Sebastian Walter und Bettina Jarasch

Am Donnerstag, den 28. August 2020, hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden, dass Lehrkräften an Berliner Schulen nicht pauschal das Tragen von religiös geprägten Kleidungsstücke und damit auch des sog. …


Ein furioser Spielzeitauftakt des FELD-Theaters am Winterfeldtplatz

Am 29. August startete das FELD Theater für junges Publikum am Winterfeldtplatz furios in die neue Spielzeit – coronakonform auf dem Vorplatz im Freien und kostenlos für alle Nachbar*innen mit …


Zu Besuch im Café Eule – Herausforderungen durch Über- und Fehlnutzung des Gleisdreieckparks

Das Café Eule im Park am Gleisdreieck ist ein ganz besonderer Ort: Oase für Menschen, Pflanzen, Bienen und allerlei andere Tiere. Gleichzeitig kämpft das Café mit Vandalismusvorfällen, Verschmutzung und weiteren …


Demonstration für eine Nachbarschaftsstraße im Schöneberger Norden

Die Steinmetzstraße im Schöneberger Norden ist eigentlich eine Fußgängerzone. Viele Autofahrer*innen ignorieren das allerdings seit vielen Jahren. Sebastian Walter, MdA, unterstützte daher am 28. August 2020 die Demonstration von „Kiez_erfahren“, …


4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.