Presse

Walter fordert Controlling für Schulbauoffensive – Tagesspiegel über den Rechnungshofbericht 2019

In der in der 66. Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin hielt Sebastian Walter, MdA, in seiner Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses Haushaltskontrolle eine Rede zum Jahresbericht 2019 des Landesrechnungshofs Berlin. Der Tagesspiegel berichtet:

„Auch der Grünen-Abgeordnete Sebastian Walter versprach, künftig ein besonderes Augenmerk auf die Schulbauoffensive zu legen. Der Finanzbedarf müsse belastbar ermittelt und ein funktionierendes Controlling eingerichtet werden. “


Den gesamten Artikel des Tagesspiegels vom 5. November 2020 finden Sie hier.

4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.