4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit ich am 16. September 2016 in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt wurde, habe ich viele meiner politischen Ziele umsetzen können. Auf der nachfolgenden Seite finden Sie eine Übersicht über …


Aus dem Plenum: „Die Hälfte der Macht den Frauen muss auch für den Berliner Haushalt gelten!“

In seiner Plenumsrede am 25. März 2021, zum Antrag „Gender Budgeting stärken – Geschlechtergerechten Haushalt konsequent umsetzen“ stellt Sebastian Walter, stellv. Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Haushalt, die Relevanz von geschlechtergerechter …


Schriftliche Anfrage: Rassismus und LSBTIQ-Feindlichkeit im Bezirksamt Treptow-Köpenick?

In seiner Schriftlichen Anfrage „Rassismus und LSBTIQ-Feindlichkeit im Bezirksamt Treptow-Köpenick?“ vom 5. Januar 2021 fragt Sebastian Walter, MdA, nach den Vorwürfen der rassistischen und homofeindlichen Diskriminierung und den Umständen der …


Einsetzung einer Werbe-Jury: Schluss mit sexistischer und diskriminierender Werbung im öffentlichen Raum!

Im Rahmen der parlamentarischen Fragestunde im Abgeordnetenhaus von Berlin hat Sebastian Walter, MdA, Sprecher für Antidiskriminierungspolitik, Dr. Dirk Behrendt, Senator für Antidiskriminierung, zu den aktuellen Maßnahmen des Senats gegen sexistische …


Meine Arbeit im Parlament

Schön, dass Sie sich für meine parlamentarische Arbeit interessieren. Ich bin im Oktober 2016 über die grüne Landesliste für Tempelhof-Schöneberg ins Abgeordnetenhaus von Berlin eingezogen. Für meine Fraktion, Bündnis 90/Die …


Alle Schriftlichen Anfragen von Sebastian Walter, MdA

Schriftliche Anfragen stellen ein wichtiges parlamentarisches Instrument dar. Allen Abgeordneten steht es frei, Schriftiche Anfragen über Bezirks- und Landesthemen an den Senat zu richten. Diese werden innerhalb von 3 Wochen …


Freude über die Wiederwahl zum stellv. Fraktionsvorsitzenden

Am Dienstag, den 01. Oktober 2019 fanden turnusmäßig die Wahlen für den Vorstand der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin statt. Sebastian Walter stellte sich erneut für das Amt des stellvertretenden …


4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.