Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus

Anlässlich des Starts der Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus und zum Tag gegen antimuslimischen Rassismus am 1. Juli 2019  kommentiert Sebastian Walter, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Antidiskriminierungspolitik:

„Wir sehen uns auch in Berlin mit einer zunehmenden Welle der Gewalt und des Hasses gegenüber muslimischen Menschen konfrontiert. Insbesondere Frauen und sogar Mädchen, die ein Kopftuch tragen, werden mittlerweile in der Öffentlichkeit gewalttätig angegriffen und beleidigt. Dies ist für eine offene Gesellschaft nicht hinnehmbar. Wir verurteilen jede Form von antimuslimischen Rassismus und rufen zur Unterstützung und Solidarität gegenüber allen Betroffene auf. Die Forderung aus der Zivilgesellschaft nach einer Expertkomission gegen antimuslimischem Rassismus auf Bundesebene ist richtig. Sie muss schnellstmöglich eingerichtet werden.“

 

4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.