Verabschiedung des Landesantidiskriminierungsgesetzes

Am kommenden Donnerstag wird das Berliner Abgeordnetenhaus das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) und damit das wichtigste antidiskriminierungspolitische Projekt dieser Wahlperiode beschließen - und das mit einem großartigen Ergebnis: Das LADG weitet den Schutz vor Diskriminierung auf die Berliner Verwaltung aus und verankert Diversität und eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt. Berlin wird damit bundesweit zur Vorreiterin in ...

Podiumsdiskussion „Antidiskriminierung an Schulen: Erfahrungsaustausch mit Schüler*innen“

Liebe Schüler*innen, liebe Interessierte, oft wird über das Thema Antidiskriminierung an Schulen gesprochen, es gibt Expert*innenrunden mit Schulleitungen dazu und Positionspapiere. Auch wir Grüne im Abgeordnetenhaus haben Anfang 2019 ein Positionspapier zu Diskriminierung an Schulen veröffentlicht. Klar, Antidiskriminierungsstrategien müssen als eine Frage von Schulentwicklung systematisch angegangen werden, denn der Umgang mit Unterschieden ist ein zentrales ...

Sprechstunde zum Landesantidiskriminierungsgesetz

Diskriminierung ist leider ein alltägliches Phänomen, das – wenn zwar nicht alle – auf die eine oder die andere Weise doch die allermeisten Menschen betrifft. Und nicht selten sind es staatliche Behörden und Akteur*innen, von denen Diskriminierung ausgeht. Dies haben wir Grüne über lange Zeit kritisiert und einen besseren Diskriminierungsschutz für Betroffene gefordert. Nun wird ...

Sprechstunde Berliner Landespolitik in Zeiten von Corona

Am Freitag, den 19. Juni biete ich gemeinsam mit Antje Kapek MdA, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Sprechstunde zum Thema „Landespolitik in Zeiten von Corona“ an. Alle Fragen rund um die Soforthilfepakete, die aktuellen Eindämmungsverordnungen, Auswirkungen der Maßnahmen auf die Landespolitik, aber auch auf Schöneberg ...

Was tut das Landesantidiskriminierungsgesetz?

Ich freue mich sehr über die Einladung der Grünen Jugend Berlin zum Webinar: Was tut das Landesantidiskriminierungsgegetz? Das neu beschlossende Berliner LADG (Landesantidiskriminierungsgegetz) ist in Deutschland einmalig und schließt eine wichtige Lücke, indem es Schutz vor Diskriminierung im Rahmen des öffentlich-rechtlichen Handelns bietet. Aber wie funktioniert es genau? Was kann das Gesetz und was kann ...

Webinar: „Antisemitische Verschwörungstheorien während der Corona-Pandemie“

Mit der Corona-Pandemie haben antisemitische Verschwörungstheorien Auftrieb bekommen - auf den sogenannten "Hygiene-Demonstrationen", aber auch im Netz. Oftmals werden sie heruntergespielt und bagatellisiert. Diese Verschwörungstheorien haben aber reale und bedrohliche Konsequenzen: sie sind der Katalysator für die Verbreitung antisemitischer Einstellungen in der Bevölkerung. Sie führen zu antisemitischen Attacken im Alltag wie zum Beispiel in der ...

Bürger*innen-Sprechstunde zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Am Freitag, dem 14. August, von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet die nächste Bürger*innen-Sprechstunde von Sebastian Walter, MdA, statt. Daran teilnehmen wird der grüne Fraktionsvorsitzende der BVV-Fraktion Tempelhof-Schöneberg, Rainer Penk. Die Sprechstunde ist für alle Fragen und Anregungen rund um die Bezirkspolitik Tempelhof-Schöneberg offen. Sie wird digital stattfinden. Um Anmeldung unter buero4.walter@gruene-fraktion.berlin wird gebeten.

Offene Bürger*innen-Sprechstunde

Am Samstag, den 29. August, von 14.00h bis 16.00h bietet Sebastian Walter, MdA, eine offene Sprechstunde an. Wenn Sie Fragen oder Anliegen zu Sebastian Walters Fachthemen (Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik), zur Landespolitik oder zum Regenbogenkiez im Schöneberger Norden haben, melden Sie sich gerne unter buero4.walter@gruene-fraktion.berlin an.

Offene Bürger*innen-Sprechstunde

Am Freitag, den 18. September, bietet Sebastian Walter, MdA, von 14.00h bis 16.00h eine offene Sprechstunde an. Wenn Sie Fragen oder Anliegen zu Sebastian Walters Fachthemen (Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik), zur Landespolitik oder zum Regenbogenkiez im Schöneberger Norden haben, melden Sie sich gerne unter buero4.walter@gruene-fraktion.berlin an.

Sprechstunde mit Bezirksstadtrat Jörn Oltmann

Am Freitag, den 25. September 2020, ab 18.00 Uhr,  findet meine nächste Sprechstunde, zusammen mit Jörn Oltmann, stellv. Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat, statt. Alle Fragen und Anmerkungen rund um den Schöneberger Norden, insbesondere den Regenbogenkiez und die Themen Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung sind herzlich willkommen. Die Sprechstunde findet digital statt, um Anmeldung unter buero4.walter@gruene-fraktion.berlin wird gebeten.

Offene Bürger*innen-Sprechstunde

Die nächste offene Bürger*innen-Sprechstunde von Sebastian Walter, MdA, findet am Samstag, den 10. Oktober 2020 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Alle Anregungen und Fragen rund um Sebastian Walters Fachthemen - Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik - sowie um den Regenbogenkiez oder den Schöneberger Norden sind herzlich willkommen.  

Kieztour im Schöneberger Norden

                    Am 23. Oktober unternimmt Sebastian Walter, MdA, eine ganztägige Kieztour durch den Schöneberger Norden und wird unterschiedliche Initiativen und Projekte besuchen. Dabei dreht sich alles um den sozialen Zusammenhalt im Kiez, um eine lebenswerte Stadtnatur und um die Situation von queeren Projekten unter Pandemie-Bedingungen. Coronakonforme ...

4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.