Schriftliche Anfrage: Unternehmensziele der Berlinovo im Bezirk Tempelhof-Schöneberg

In seiner Schriftlichen Anfrage „Unternehmensziele der Berlinovo im Bezirk Tempelhof-Schöneberg“ vom 27. Oktober 2020 geht Sebastian Walter, MdA, der Frage nach, wie die Berlinovo Immobilien GmbH ihre wirtschaftlichen Aktivitäten im …


Schriftliche Anfrage: Wasser marsch! Zukunft des Nickelmannbrunnens am Nollendorfplatz

Der Nollendorfplatz im Schöneberger Norden ist ein besonderer Ort in Berlin. Er ist der Ort des Ankommens im Regenbogenkiez. Ein Ort des Gedenkens – mit der Gedenktafel für die verfolgten …


Schriftliche Anfrage: Alles Gute kommt von oben? Tauben-Population an den U-Bahnhöfen Nollendorfplatz und Bülowstraße

In der am 5. Oktober 2020 eingereichten Schriftlichen Anfrage „Alles Gute kommt von oben? Tauben-Population an den U-Bahnhöfen Nollendorfplatz und Bülowstraße“ richtet Sebastian Walter, MdA, an die BVG die Frage, …


Schriftliche Anfrage zu AGG-Beschwerdestellen im Berliner Öffentlichen Dienst

Die am 30. Juli 2020 eingereichte Schriftliche Anfrage zum Thema „AGG-Beschwerdestrukturen in den Berliner Senats-und Bezirksverwaltungen sowie den landeseigenen Unternehmen“ hat aufgezeigt, dass das Land Berlin, als eine der größten …


Schriftliche Anfrage: Afrika-Landschaft im Tierpark Berlin

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Sebastian Walter und Daniel Wesener (GRÜNE) vom 29. Juni 2020 zum Thema: Afrika-Landschaft im Tierpark Berlin und Antwort vom 15. Juli 2020 Im Namen des Senats …


Anfrage und Kommentar zur rassistischen Markierung von an Covid-19 erkrankten Berliner*innen

In Spandau, Reinickendorf und Neukölln wurden im Zuge der Eindämmungsverordnung einige Häuser unter Quarantäne gestellt. In der medialen und behördlichen Kommunikation wurden Angaben über vermeintliche Staatszugehörigkeiten und ethnische Zuschreibungen verbreitet. …


Schriftliche Anfragen: Queere Bezirke – was tun sie zur Förderung von Vielfalt und queerem Leben?

Queeres Leben spielt sich in allen Kiezen von Berlin ab. Die queerpolitischen Sprecher*innen Sebastian Walter, MdA und Anja Kofbinger, fragten deshalb: was tun die 12 Berliner Bezirke für das queere …


Schriftliche Anfragen

Schriftliche Anfragen stellen ein wichtiges parlamentarisches Instrument dar. Allen Abgeordneten steht es frei, Schriftiche Anfragen über Bezirks- und Landesthemen an den Senat zu richten. Diese werden innerhalb von 3 Wochen …


4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin

Seit vier Jahren bin ich Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Mein Kiez ist der Schöneberger Norden, meine Themen sind Antidiskriminierungs-, Queer- und Haushaltspolitik.

Wenn Sie wissen wollen, was die größten Erfolge der letzten vier Jahre in meinen Fachthemen waren, oder wie ich mich auf Landesebene für meinen Bezirk Tempelhof-Schöneberg einsetze, dann schauen Sie sich meinen Beitrag „4 Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin“ an.